IG Test | Broker Erfahrungen 2017

Broker und Regulierung

IG_Markets_Logo_138x68Bereits seit dem Jahr 2006 ist der Broker IG auf dem Markt aktiv. Auch dies ist ein Punkt, der klar für die Qualitäten spricht. Denn die Kunden bekommen von Anfang ein sehr gut sortiertes Angebot mit an die Seite gestellt, welches deshalb zahlreiche individuelle Vorteile haben kann. Der Broker selbst hat es sich dabei zunächst zum Ziel gemacht, den Kunden den Handel so einfach wie nur möglich zu machen. Aus diesem Grund gibt es bei den IG Erfahrungen sehr viele Berichte, die diesen Punkt bekräftigen. Das Design wurde eigens so gewählt, dass selbst die neuen Kunden sich gut auf der Seite orientieren können. Zugleich gibt es sehr viele Tools, mit deren Hilfe es möglich ist, die eigenen Trades noch besser zu planen. Am Ende des Tages erwächst auch daraus die sehr gute Chance, die eigenen Ziele vermehrt ins Auge zu fassen.

Konditionen

IG (2)Besonders günstig ist auch das Trading, das man bei IG für sich nutzen kann. Dies lässt sich bereits an der Tatsache erkennen, dass in vielen Fällen nur wenige Euro gezahlt werden müssen, um eine Transaktion in die Wege zu leiten. Auf der anderen Seite muss man erkennen, dass die Eröffnung von einem Konto bei diesem Anbieter und auch die sich daran anschließende Zeit der Verwaltung erst einmal keine Kosten mit sich bringen. Dementsprechend gibt es doch den einen oder anderen Pluspunkt für die Kunden zu entdecken, der in der Praxis nicht von der Hand gewiesen werden kann. Die Konditionen wurden dabei auch auf Kunden ausgelegt, die in der Vergangenheit vielleicht nur wenige Erfahrungen im Bereich des Tradings gemacht haben und nun die eigenen Ziele verstärkt ins Auge fassen möchten.

Handelsangebot

Zugleich ist es bei einem solchen Broker in der Praxis von sehr großer Bedeutung, dass auch einige Güter angeboten werden, mit denen in der Folge gut gehandelt werden kann. Dabei wird der Fokus immer wieder auch auf die Aktien von großen internationalen Unternehmen gelenkt, mit denen sich so in kurzer Zeit ein mehr als nur ansehnlicher finanzieller Vorteil erreichen lässt. Auch dies ist ein Grund, an dem man ein weiteres Mal erkennt, wie sehr man um das Wohl der Kunden an der Stelle dann doch bemüht ist. Zugleich ist es möglich, auch mit CFDs oder Rohstoffen zu handeln, genauso wie mit binären Optionen. Egal welche Strategie man nun schlussendlich verfolgt, die passenden Möglichkeiten wurden für den Umgang mit der Situation also definitiv geschaffen.

Depoteröffnung

IG (3)Die Eröffnung von einem neuen Depot bei diesem Anbieter ist an und für sich sehr einfach. Zunächst ist es wichtig, dafür einmal die eigenen Daten auf der Seite anzugeben. Ist dies erledigt, so hat man bereits den ersten wichtigen Schritt getan, den es auf diesem Weg zu gehen gilt. Nun kann das Konto bereits nach der Bestätigung der E-Mail genutzt werden, eine Auszahlung der Rendite ist von nun an aber noch nicht möglich. Denn zuvor muss zunächst auch die eigene Identität in einem speziellen Verfahren bestätigt werden. Hier geht es um einen Abgleich mit einem gültigen Ausweis, der am Ende zeigen kann, wie es hier um die vorhandenen Möglichkeiten bestellt ist. Auch daran kann man erkennen, wie gut die Abläufe bei diesem Broker laufen, denn dieser Prozess lässt sich innerhalb von nur etwa fünf Werktagen zu einem Abschluss bringen.

Demokonto

Bevor man sich endgültig dazu entschließt, die IG Erfahrungen auch für sich selbst zu nutzen, kann zunächst ein kleines Demokonto eröffnet werden. Dabei handelt man an und für sich unter ganz realen Bedingungen, es wird aber kein echtes Geld dafür riskiert. Am Ende des Tages handelt es sich so um einen Weg, selbst die eine oder andere Erfahrung auf dem Gebiet zu machen. Zugleich ist es besser, so einen Verlust zu erzielen, als ihn am Ende auch mit dem eigenen hart verdienten Geld erleben zu müssen. Diese Variante wird bei IG sogar kostenlos an die Kunden gerichtet, was ebenfalls ein Punkt ist, den man sich im weiteren Verlauf sehr stark zunutze machen kann, wenn man dies denn nun möchte. Passende Optionen wurden geschaffen, die die Kunden von nun an nur noch zu ergreifen haben.

Details über den Broker

Features und Details
Max. Rendite 90%
Konto ab 0 Euro
Min. Handelssumme 25 Euro
Assets Indizes, Aktien, Futures, Rohstoffe, Edelmetalle
Bonus bis zu 400 Euro für Neukundenwerbung
Reguliert von FCA
Plattform eigene Plattform
Mobile Trading Ja
Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Finnisch, Polnisch, uvm.
Support E-Mail, Telefon

Vorteile

  • einfache Verwaltung
  • kostenloses Angebot
  • großes Handelsangebot

Nachteile

  • Hotline nicht kostenlos

Fazit

Am Ende bleibt von diesem Broker ein sehr guter Eindruck, auf den man sich auch verlassen kann. Es gibt schließlich in der heutigen Zeit nicht mehr so viele Optionen, um überhaupt noch eine gute Rendite für sich selbst in Anspruch nehmen zu können. In unserem aktuellen Test hat IG mit seinen guten Konditionen den siebten Platz belegt, da uns die No1Options Erfahrungen sowie die Stockpair Erfahrungen nicht so überzeugt haben.

User Bewertungen

Bewertung abgeben

Wie andere Trader denken... Bewertung abgeben

Be the first to leave a review.

{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Stimmen, 4,73 von 5)
Loading...