admiral markets Test | Broker Erfahrungen 2017

Broker und Regulierung

AM_logo_2013-10-18_138x68Natürlich stellen sich viele Menschen in diesen Tagen die Frage, wie es ihnen noch möglich sein soll, eine gute Rendite mit dem eigenen Geld zu erzielen. Eine Lösung sind dabei Broker wie admiral markets, die es möglich machen, die eigene Zukunft in finanzieller Hinsicht selbst in die Hand zu nehmen. Von Beginn an ist es dabei das sehr hohe Maß an Seriosität, das wirklich dafür spricht, sich für dieses Unternehmen zu entscheiden. Der Firmensitz befindet sich dabei in Estland, was ganz automatisch dazu führt, dass auch die dort zu findenden Behörden in der Verantwortung stehen, wenn es um die Regulierung des Angebots geht. An und für sich machen diese ihre Arbeit aber sehr gut. Auch dies ist ein Argument, das ganz klar dafür spricht, die Dienste von diesem Anbieter für sich selbst zu nutzen, um dort die eigenen Ziele zu erreichen. Die Regulierung folgt dabei in der Tat auch den Rechten, die im Raum der EU gültig sind. Dazu zählt unter anderem auch eine Sicherung der Einlagen von staatlicher Seite bis hin zu einem Betrag von 20.000 Euro. In der Theorie gilt dies sogar für den unwahrscheinlichen Fall einer Pleite der Bank.

Konditionen

admiral (2)Zugleich muss man den eigenen Blick an der Stelle aber auch auf die mehr als guten Konditionen lenken, die einem hier mit an die Hand gegeben werden. Ein Trade ist schon für eine Gebühr von nur wenigen Cent pro gehandeltem Punkt möglich, was auf dem Markt nicht so viele Unternehmen möglich machen. Besonders gut sind die Konditionen auch dann, wenn man sich die Dienstleistungen zu Gemüte führt, die durch das Unternehmen an die Kunden gerichtet werden. Zunächst ist es die kostenlose Eröffnung und Führung des Kontos, die zu überzeugen weiß und die das Verhältnis von Kosten und Nutzen in ein sehr gutes Licht rückt. Auf der anderen Seite muss man erkennen, dass den Kunden von nun an sogar noch regelmäßige Seminare geboten werden, die sie ganz und gar kostenlos für sich und das erreichen der eigenen Ziele nutzen können. Hier ist es eben wichtig, selbst genau zu wissen, wie man die eigenen Ziele in der Form erreichen möchte. Die Konditionen, die einem für den Zweck mit an die Hand gegeben werden, sprechen in jedem Fall klar für sich.

Handelsangebot

admiral (1)Auf der anderen Seite wird man bei admiral markets den Fokus aber immer wieder auch auf einem breiten Feld an unterschiedlichen Optionen und Möglichkeiten für den Handel sehen. Von Anfang an sind hier erst einmal die 40 Währungspaare im Fokus, für die man sich als Kunde von diesem Unternehmen entscheiden kann. Weiter geht es dann mit verschiedenen Aktien und Indizes, mit denen ebenfalls noch so gehandelt werden kann. Am Ende des Tages überzeugen aber vor allem die unterschiedlichen CFDs, mit denen sich bei einem guten Spread hohe Renditen erzielen lassen. Hinzu kommen die vielen Tools, die durch das Unternehmen für eine genaue Analyse von der Situation geboten werden. In der Summe steht so ein gutes Angebot, welches in vielerlei Hinsicht klare Vorzüge und Vorteile zu bieten hat.

Depoteröffnung

admiral (3)Weiter geht es mit der Möglichkeit, sich bei der Eröffnung des Depots anhand der klaren Strukturen zu orientieren. Nachdem die eigenen Daten direkt auf der Seite selbst in das dafür vorgesehene Formular eingetragen wurden, hat der Kunde die so wichtigen ersten Schritte bereits zu einem guten Abschluss gebracht. Weiter geht es nun an und für sich damit, die Verifizierung der Daten in die Wege zu leiten, wofür zum Beispiel auch das Post-Ident-Verfahren genutzt werden kann. Am Ende ist es so möglich, innerhalb von wenigen Tagen voll auf das Konto zugreifen zu können, was die admiral markets Erfahrungen zeigen.

Demokonto

Weiter geht es nun mit dem Vorteil, dass sich jeder der Kunden für sich ein Demokonto eröffnen kann. Hier handelt es sich um eine ganz und gar kostenlose Möglichkeit, um die ersten Erfahrungen auf dem Gebiet zu sammeln. Der Vorteil ist, dass nicht mit der echten Währung gehandelt wird. Aus diesem Grund kann sich hier nicht so schnell ein Verlust einstellen, auch wenn einmal aus Unvorsichtigkeit der eine oder andere Fehler begangen wird. Das Demokonto steht auf unbegrenzte Zeit kostenlos für die Kunden zur Verfügung.

Details über den Broker

Features und Details
Max. Hebel 1:500
Konto ab 10 Euro
Min. Handelssumme 10 Euro
Assets Aktien, Rohstoffe, Anleihen und Indizes
Bonus Bonuspunkte sammeln und gegen Geld tauschen
Reguliert von BaFin, FCA
Plattform MT4, MT5
Mobile Trading Ja
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, uvm.
Support Live Chat, E-Mail, deutsche Hotline

Vorteile

  • einfache Verwaltung
  • hohe Renditen sind möglich
  • niedriger Spread

Nachteile

  • Hotline nicht kostenlos

Fazit

Am Ende lässt sich erkennen, wie wichtig es im Umgang mit einem solchen Konto ist, auf die verschiedenen Aspekte zu achten. Nach den admiral markets Erfahrungen gelingt es sehr gut, hier aktiv zu werden. Der Broker hat in unserem Test den guten siebten Platz belegt, da die AVATrade Erfahrungen sowie die JFD Broker Erfahrungen etwas besser ausfielen.

User Bewertungen

Bewertung abgeben

Wie andere Trader denken... Bewertung abgeben

Be the first to leave a review.

{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (12 Stimmen, 4,92 von 5)
Loading...