ETX Capital Test | Broker Erfahrungen 2017

etx_medium_1Der Online-Broker ETX-Capital bietet in Deutschland seit 2010 verschiedene Handelsplattformen an, über die Kunden Aktien, Forex-Kontrakte, CFD’s sowie Futures und Optionen handeln können. ETX-Capital gehört hinsichtlich des Angebotsumfangs und wegen der sehr günstigen Gebühren für einzelne Trades mit zu den größten und beliebtesten Online-Brokern. Seit geraumer Zeit können bei ETX-Capital über die Plattform ETX-Binary auch Binäre Optionen gehandelt werden. Die Marke ETX Capital gehört dem in London ansässigen börsennotierten Unternehmen Monecor, welches bereits 1969 gegründet wurde.

Broker und Regulierung

etxcapital (2)ETX-Capital wird durch die britische Finanzaufsicht FCA unter der Registrierungsnummer 124721 kontrolliert bzw. reguliert. Hierzu gehört, dass die Einlagen auf den Kundenkonten separat vom Vermögen von ETX-Capital nur auf Refererenzkonten bei Banken gelagert werden dürfen, die einer Einlagensicherungseinrichtung angehören. Die Gelder deutscher Kunden sind können gemäß den Statuten von ETX bei einer deutschen oder britischen Bank angelegt werden. Somit kommt entweder die deutsche oder britische Einlagensicherung zum tragen, die jedoch beide bislang noch den einheitlichen europäischen Einlagensicherungsystem unterliegen, nachdem bis zu 100.000 Euro pro Kunde abgesichert sind. Für die über die Kundenkonten in Geschäfte angelegten Gelder, für die aufgrund der Anlage in Wertpapiere keine staatlich garantierte Absicherung gilt, besteht durch den Anschluss von ETX-Capital an den Financial Services Compensation Scheme (FSCS) eine zusätzliche Absicherung bis zu 50.000 Euro je Kunde.

Im Zuge des Brexit-Votums werden bei ETX-Capital intensive Vorbereitungen getroffen, um zu verhindern, dass die Geschäftsaktivitäten ausserhalb des Euroraumes verschoben werden, wenn der Austritt Großbritanniens aus der EU vollzogen wird.

Konditionen

etxcapital (1)Wer ein Konto bei ETX-Capital eröffnen möchte kann dies kostenlos tun. Es wird für die erste Einzahlung bei ETX-Trader und ETX MT4 keine Mindestsumme verlangt. Bei ETX-Trader Pro beträgt die Mindesteinzahlung 750 Euro. Für die Ausübung bestimmter Transaktionen, wie CFD’s mit bestehenden Margins müssen jedoch Sicherheitsleistungen hinterlegt sein. Diese sind jeweils abhängig vom zugrundeliegenden Asset (Aktien, Währungen, Indizes etc.) und dem gewählten Hebel (10 bis 200). Die Einzahlungen auf das Konto können mit den üblichen Kreditkarten, per Bank- bzw. per Sofortüberweisung oder mit verschiedenen Online-Zahlungsdiensten, wie Skrill, Neteller oder Giropay vorgenommen werden. Die Kontoführung bei ETX ist kostenfrei. Lediglich wenn über einen längeren Zeitraum keine Trades vorgenommen wurden fallen monatliche Gebühren an. Auch Ein- und Auszahlungen sind kostenlos. Bei den Auszahlungen fallen nur dann Gebühren an, wenn mehr als 5 Auszahlungen pro Monat oder Auszahlungen von weniger als 100 Euro angefordert werden.

Der Handel bei ETX-Capital erfolgt mit dem sogenannten Market-Maker-Modell, bei dem die Gewinnzone erst nach überschreiten eines jeweils festgelegten Spreads erreicht wird. Die jeweiligen Spreads werden von ETX-Capital als Gebühren für die Trades erhoben. Sie können teilweise fix oder variabel gewählt werden. Bei Aktien CFD’s fallen gemäß der ETX Capital Erfahrungen 0,08% und 0,10% des Transaktionsvolumen pro Trade an. Bei Dividendenzahlungen innerhalb der Haltedauer einer Aktie fallen durchschnittlich 10 bis 15% der Dividende gemäss den ETX Capital Erfahrungen an Gebühren an.

Handelsangebot

Bei ETX Capital können im außerbörslichen Handel rund um die Uhr eine große Auswahl an Assets gehandelt werden:

  • Über 70 Devisenpaaren mittels Forex
  • Über 4. 000 CFDs (Differenzkontrakte) auf Aktien, Währungen, Rohstoffen und Indizes
  • Index-Optionen und Index-Futures sowie
  • Binäre Optionen

Die Auswahl an handelbaren Fonds und Aktientiteln sowie festverzinsliche Wertpapiere ist jedoch stark limitiert. Alle Orders können mit den gängigen Handelsattributen, als Buy-Stop-, Buy-Limit-, Sell-Stop-, Sell-Limit-, Take-Profit-Orders versehen werden.

Demokonto

Für diejenigen die noch keine Erfahrungen im Trading haben hält ETX Capital ein kostenloses Demokonto bereit, mit dem völlig unverbindlich und mit virtuellem Geld der Handel sowie der Umgang mit der Plattform geübt werden kann. Zudem gibt es umfangreiche „Webinare“ sowie zum Download bereitstehende Informationsmaterialien, mithilfe derer sich Kunden Basiswissen in Handelsstrategien und Marktbesonderheiten aneignen können.

Depoteröffnung

etxcapital (3)Die Depoteröffnung ist denkbar einfach. Zunächst muss eine Hinterlegung der persönlichen Daten erfolgen. Im Anschluss wird der Neukunde gemäß den gesetzlichen Verpflichtungen zu seinen Erfahrungen im Wertpapierhandel befragt. Anschliessend muss man eine angezeigte kostenlose Rufnummer anrufen und die Freischaltung des Kontos persönlich genehmigen. Im weiteren kann dann die erste Einzahlung mittels Kreditkarte, Banküberweisung oder mit Skrill bzw. Neteller vorgenommen werden.

Details über den Broker

Features und Details
Max. Hebel 1:200
Konto ab 200 Euro
Min. Handelssumme 5 Euro
Assets Aktien, Währungspaare, Rohstoffe und Indices
Bonus bis zu 100%
Reguliert von Finanzbehörde FCA
Plattform ETX Trader Pro, ETX MT4, ETX Binary
Mobile Trading Ja
Sprachen Deutsch, Englisch, uvm.
Support LiveChat, Email, Hotline

Vorteile

  • Sicherheit der Kundengelder im Rahmen der europäischen Einlagensicherung gewährleistet -Einfache Kontoeröffnung
  • Mindesteinzahlung nicht erforderlich
  • Solide Handelsplattformen
  • Kostenloses Demokonto und zahlreiche Informationsmöglichkeiten
  • Kundensupport auf deutsch
  • niedrige Gebühren

Nachteile

  • Angebot an handelbaren ETF’s, Aktientiteln sowie festverzinslichen Wertpapieren ist limitiert.

Fazit

Der britische Anbieter ETX-Capital bietet ein sehr umfangreiches Angebot an Online-Handelsmöglichkeiten, insbesondere im Bereich Aktien, CFDs, Indizes und Binäre Optionen. Private Händler können ihre Trades ETX-Capital über die als sicher geltenden Handelsplattformen ETX-Trader sowie ETX MT4 vornehmen. Für Trading-Profis offeriert ETX-Capital die Handelsplattform ETX-Trader Pro, die mit zahlreichen zusätzlichen Features ausgestattet ist. Die Spreads bzw. Gebühren sind im Marktvergleich niedrig und die Hebel zwischen 10 und 200 sind durchaus angemessen. Für Neukunden besteht die Möglichkeit mit einem Demokonto zunächst den Handel zu üben und sich durch die vielfältigen angebotenen Informationsmöglichkeiten mit den verschiedenen Märkten und Handelsstrategien vertraut zu machen. ETX Capital hat in unserem Test auf jeden Fall überzeugt und dadurch den guten vierten Platz belegt. Die GKFX Erfahrungen, die Plus500 Erfahrungen und die IG Erfahrungen, haben uns allerdings gezeigt, dass diese Broker verdient unter den Top3 platziert sind.

User Bewertungen

Bewertung abgeben

Wie andere Trader denken... Bewertung abgeben

Be the first to leave a review.

{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 Stimmen, 4,88 von 5)
Loading...