ETX Capital Test | Broker Erfahrungen 2017

etx_medium_1Der Traum vom unkomplizierten finanziellen Erfolg scheint nahezu obligatorisch. Während viele Glücksritter auf Lotto oder Online Casinos schwören, hat sich der Forexhandel als erstklassige Alternative erwiesen – und das nicht zuletzt, weil sich das persönliche Geschick mit bestimmten Strategien und Herangehensweisen optimieren lässt. Broker schießen seit mehreren Jahren wie Pilze aus dem Boden und versuchen die Konkurrenz mit noch besseren Angeboten und noch lukrativeren Renditen in den Schatten zu stellen. Die Wahl einer geeigneten Plattform gleicht immer öfter einer Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Wir haben den seit 2002 bestehenden Broker ETX Capital beleuchtet – und fast durchweg gute Erfahrungen sammeln können.

Broker und Regulierung

etxcapital (2)Im modernen Handel mit Forex entscheiden vielfältige Handelsmöglichkeiten und günstige Konditionen über Erfolg und Misserfolg der Anbieter. Nutzer möchten außerdem nicht über mangelnde Sicherheitsvorkehrungen klagen oder gar fürchten müssen, von unseriösen Betreibern über den Tisch gezogen zu werden. Bei ETX entfallen Sorgen dieser Art mit Blick auf den Firmensitz in London. Der Broker wird konsequent durch die britische Finanzaufsichtsbehörde FSA reguliert und unterliegt strengen Verpflichtungen, die sich ausschließlich positiv auf die Anleger auswirken. Bemerkenswert: Firmen- und Kundengelder müssen getrennt voneinander verwahrt werden! Durch ein Treuhandkonto ist sichergestellt, dass selbst im Fall einer Insolvenz eine Einlagensicherung bis zu einem Maximalbetrag von 50.000 Pfund besteht. Die Handelsplattformen und Funktionen werden zudem regelmäßig von unabhängigen Gutachtern überprüft, um Sicherheit, Seriosität, Diskretion und Fairness garantieren zu können. Es verwundert nicht, dass kaum ein Nutzer jemals schlechte ETX Capital Erfahrungen gesammelt hat.

Konditionen

etxcapital (1)Die Handelskonditionen fallen bei ETX durchschnittlich aus und können sich durchaus mit der Konkurrenz messen lassen. Das Währungspaar EUR/USA wird ab 0,70 Pips Spread gehandelt, bei weiteren populären Paaren wie AUD/USD, USD/JPY oder GBP/USD starten die Spreads bei 0,90 Pips. Mit 1,00 Indexpunkten sind die Geld/Brief-Spanne bei Kontrakten auf CAC40, FTSE100 oder DAX als vorbildlich zu bewerten. Für Neulinge ist der Handel per MetaTrader4 zu empfehlen, da ETX in diesem Fall auf eine Mindesteinzahlung verzichtet. Damit das Handelskonto mit dem ETX Trader Pro funktioniert, müssen allerdings mindestens 750,00 Euro eingezahlt werden. Ein ebenfalls guter Durchschnittswert, der sich aber doch eher an erfahrene Händler richtet, die ihre Strategien auf Vordermann bringen und effektive Marktanalysen vornehmen möchten.

Handelsangebot

Bei ETX Capital gibt es keinen Mangel an fehlenden Möglichkeiten zu beklagen. Trader erhalten Zugang zu allen relevanten Märkten und können ganz nach eigenen Bedürfnissen mit Aktien, Devisen, Rohstoffen und Indizes handeln. Mehr als 50 verschiedene Währungspaare sprechen für sich – und untermauern den Willen, sämtlichen Wünschen zu entsprechen. Allein im Rahmen der Rohstoffe finden sich mehr als 70 handelbare Werte, die sich auf unter anderem Edelmetalle und Verbrauchsgüter wie Zucker, Kaffee und Mais verteilen. Etwa 75 ETFs stehen zu geringen Gebühren zur Verfügung.

Depoteröffnung

etxcapital (3)In unseren ETX Capital Erfahrungen erwies sich die Depoteröffnung als einfach sowie zügig umgesetzt – und kostenlos. Um den Vorgang abzuschließen, wählt der Nutzer zunächst E-Mail-Adresse und Passwort, bevor die verpflichtende Angabe von personenbezogenen Daten erfolgt. Keine Sorge übrigens: Auch wenn vergleichsweise viele Informationen erhoben werden, kommen die Betreiber lediglich den geltenden Gesetzen nach. Der Handel mit Binären Optionen ist volljährigen Tradern vorbehalten, die ein vernunftorientiertes Verhalten an den Tag legen. Vor einer Auszahlung, die ausschließlich auf das angegebene Bankkonto umgesetzt werden kann, unterliegen die persönlichen Daten einer Überprüfung. Die etwas sperrig wirkende Vorgehensweise dient der Sicherheit von Nutzern und Anbietern.

Demokonto

Keine Frage: Der Forexhandel funktioniert auch ohne Strategien und progressive Herangehensweisen hervorragend. Möchten Händler allerdings ihre Chancen erhöhen, ist es ratsam, die eigene Taktik kontinuierlich zu hinterfragen. Schließlich gilt wie beim Poker: Niemand hat jemals ausgelernt! In unseren ETX Capital Erfahrungen hat sich gezeigt, dass sich der Broker sehr spezifisch um den Nachwuchs bemüht und sich vermehrt an Neukunden richtet, die über keinerlei Routine verfügen, sich aber intensiv mit einem neuen Hobby befassen möchten.

Damit keinerlei Einstiegsängste entstehen, kann bei ETX ein kostenloses Demokonto genutzt werden, in dem sich der Umgang und Handel mit Binären Optionen spielerisch erlernen lässt. In wenigen Schritten erfahren Interessenten, wie problemlos Trades abgeschlossen werden können und mit welchen Renditen zu rechnen ist. Das einzige Problem am Demokonto: Es steht nur kurzzeitig zur Auswahl! Nach 14 Tagen können Trades nur noch mit echten Einsätzen getätigt werden. Möchten erfahrene Händler auf dem Laufenden bleiben, empfiehlt sich das Bildungsangebot, das regelmäßig erneuert und mit weiteren Expertenmeinungen gefüttert wird. Mitsamt dem wöchentlichen Marktüberblick und einer Nachrichtenagentur in Echtzeit erweist sich das nur kurzzeitig nutzbare Demokonto schon bald nicht mehr als Makel.

Details über den Broker

Features und Details
Max. Hebel 1:200
Konto ab 200 Euro
Min. Handelssumme 5 Euro
Assets Aktien, Währungspaare, Rohstoffe und Indices
Bonus bis zu 100%
Reguliert von FCA
Plattform ETX Trader Pro, ETX MT4, ETX Binary
Mobile Trading Ja
Sprachen Deutsch, Englisch, uvm.
Support E-Mail, Hotline

Vorteile

  • offizielle Regulierung durch die britische Finanzaufsichtsbehörde FCA
  • Einlagensicherung bis zu 50.000,00 Pfund
  • Margin ab 0,5 Prozent
  • kostenloses Demokonto für Neukunden
  • keine Mindesteinzahlung
  • umfangreiches Bildungsangebot mit Semi- und Webinaren
  • mobiles Trading für Android-, iOS- und Windows-Endgeräte

Nachteile

  • Demokonto kann nur 14 Tage lang genutzt werden
  • keine Chat-Hilfe
  • Auftritt als Market Maker

Fazit

ETX Capital agiert als seriöser und sicherer Broker, der kaum zu wünschen übrig lässt. Die Angebotslage ist vielfältig, Neukunden fühlen sich umgehend an die Hand genommen und willkommen. Die einzigen nennenswerten Nachteile bestehen im Kundenservice, der zwar eine kompetente und zielführende Arbeit leistet, aber etwas schwer zu erreichen ist. Dass kein Live Chat integriert wurde, ist in der heutigen Zeit nicht mehr tragbar – im großen Ganzen allerdings ein eher bescheidener Kritikpunkt. Der Anbieter eignet sich für jeden Kenntnisstand!  Weshalb er auch in unserem Test den sehr guten dritten Platz belegt hat. Die ActivTrades Erfahrungen sowie die GKFX Erfahrungen haben etwas mehr überzeugt.

User Bewertungen

Bewertung abgeben

Wie andere Trader denken... Bewertung abgeben

Be the first to leave a review.

{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Stimmen, 4,89 von 5)
Loading...